10.12.2015. Wir freuen uns!

Seit heute haben "wir" offiziell einen schönen und intelligenten Therapiebegleithund!

Unser Brunello "Le roi  de  mon  coeur" (Kazoo) hat die Ausbildung zum Therapiebegleithund mit  Auszeichnung bestanden! Sein Frauchen Johanna  ist mächtig stolz auf ihn. Und ich bin sehr stolz auf Johanna für diese tolle Leistung auf dem langen Weg zum Erfolg!  

 

Ganz herzlichen Glückwunsch nach Halle an das neue Therapiebegleithundeteam und viel Erfolg und Spaß bei der Arbeit!

 

                 

 

 

 

29.11.2015.Wir wünschen Euch allen eine schöne Weihnachtszeit . 

 

22.11.2015. Auch bei uns kommt langsam weihnachtliche Stimmung auf.

Wie sieht es denn bei Euch aus?

 

 

 

  Camron- bei uns sieht es so aus :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                           10.11.2015.

 

Wir sind sehr traurig. Unser geliebter, wunderschöner Kater Rolex ist plötzlich und unerwartet mit nur 8 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. Rolex war ein wunderbarer, lieber Menschen- und Hundefreund und ein Ruhepol in unserem Familienrudel. Die Hunde suchen ihn noch jeden Morgen im Garten.  

Wir werden dich nie vergessen

                                                              - leb wohl mein Freund!

31.10.2015.

Nun sind auch unsere letzten Hundekinder ausgezogen. Corey und Caireen sind glücklich in Schweden bei ihren neuen Familien angekommen und werden dort geknuddelt und verwöhnt. Ich hoffe, dass wir irgendwann einmal die  Entfernung überbrücken können und uns wiedersehen. Alles Gute für euch in Schweden!

 

29.10.2015.

Wir wünschen Armagon,Albatros,Amerigo,Avator,Aurigo,Amaro,Auran,Artemida,Aleglante Atari und Algia alles Liebe zu ihrem 3 Heburtstag. Laßt Euch schön verwöhnen und reich beschenken. In Gedanken feiern wir mit Euch.

 

26.10.2015. Goldene Oktober mit Corey und Chili

 

Guck mal,kommt dann jetzt die Zahnfee?



 

10.10.2015. Seit heute haben wir offiziell einen sehr schönen Deckrüden in unserem Stall :-)) Amerigo le roi de mon coeur ist beim BCD zur Zucht zugelassen mit einer wunderschönen Beurteilung!  

Jetzt warten wir auf nette Briard-Damen, die einen großen schwarzen Prinz suchen und ich freue mich auf schon auf die Enkelwelpen! Herzlichen Glückwunsch an Amerigo und ein großes Dankeschön an Conny, Berthold und Carsten für die Leistung auf dem langen, steinigen Weg zum Erfolg.

 

4.10.2015.  Die 1. Briard Spezial Ausstellung in Alsfeld war wirklich klasse und super organisiert. Corey und Caireen hatten hier eine gute Übung für zukünftige Ausstellungen und sind in der Baby-Parade gestartet mit recht vielversprechenden Aussichten. Mama Corvina, 3 Monate nach der Geburt und Aufzucht von 9 Kindern, hat ein super Vorbild abgegeben und ist mit einen "sehr gut" erfolgreich gestartet. Mehr haben wir auch nicht erwartet, sie braucht noch ein wenig Zeit, wieder zu ihrer vollen Form zu finden.
 
Wir haben viel Spaß gehabt, viele Bekannte getroffen und in dem schönen Ambiente und bei dem tollen Wetter haben wir uns sehr wohl gefühlt. 

 

 

 

 

1.10.2015. Jetzt ist es offiziell!  

Wir haben einen tollen Grund zu feiern: "Amerigo le roi de mon coeur" ist mit fast 3 Jahren Deutscher CHAMPION geworden!!!
Weil sein Papa Barack ein so gutes Vorbild war, hat es mit Amerigo auch so schnell geklappt. Ich freue mich riesig über den ersten Champion aus meinem Zwinger "le roi de mon coeur" und hoffe, dass das auch eine schöne Motivation für seine anderen (Halb)-Geschwister ist.
Herzlichen Glückwunsch nach Osnabrück!

 

 

 

28.09.2015.  Wir sind glücklich, dass alle unsere Welpen ein schönes Zuhause mit netten Familien gefunden haben!

Corey und Caireen sind noch bis zum 4. Monat bei uns und merken nun, dass die Kindergartenzeit langsam vorbei ist. Die richtige Schule beginnt mit vollem Programm: Corey und meine Chili haben heute eine Schwimmlehrstunde in der Talsperre von Mama bekommen. Die beiden wollten aber erstmal nur zuschauen ;-) Schwester Chaya ist auch mit uns auf die Runde gegangen und hat von Mama eine Rangordnung und eine leidliche Erinnerung an alte Regeln erfahren müssen. Anschließend durfte sie aber mit ihren Geschwistern spielen und den Spaziergang geniessen.

 

Caireen hatte heute eine Einzellehrstunde mit meiner Freundin Anja und durfte die grosse Welt erkunden. Autos, Motorräder, Inliner, Fahrradfahrer, Jogger, liebe Kinder und ganz viele fremde Menschen und Hunde hat sie heute beim Sonntagsspaziergang kennen gelernt. Nachdem sich die erste Schüchternheit gelegt hatte, ist sie souverän und fast immer bei Fuß tapfer und entspannt mitgelaufen.

 

Ich geniesse die Welpenzeit weiter - dank der drei Racker ist diesmal der "Trennungsschmerz" nicht ganz so groß.  

Nächste Woche geht die Ausbildung weiter und die große Ausstellung in Alsfeld erwartet uns  

- wir sind gespannt!
 
 

24.09.2015.       Unsere C-Babys Haben neue Familien gefunden.
Wir Bedanken uns besonders bei Tina Westerwelle, Sabine Haberkamm, Liliana Muschalowski und den anderen Züchtern für die Hilfe und Unterstützung.

 

 

 

 

5.09.2015.   In der neunten Woche haben unsere Kleinen ihre Köfferchen gepackt.  

 

Chaya, Cascada und Chaniel warten darauf, in der nächsten Woche zu ihren neuen Familien zu ziehen.  

 

Unser Rüde Corey und seine Schwester Caireen bleiben bis zur sechzehnten Woche bei uns. Nach der neuen EU-Regelung dürfen sie erst dann nach Schweden zu ihrer Familie ausreisen.  

 Die süße Hündin Chili bleibt bei uns.

  Die beiden wundervollen Hündinnen Cashira und Cayenne warten noch auf passende Familien.

Unser vielversprechende Rüde Camron sucht noch eine Familie, die auch gerne einmal Sonntage auf Ausstellungen verbringen möchte.

 

Besucher Saison


31.08.2015.

 

 

Heute durfte sich mein Züchterherz einmal mehr an "unserem" Amerigo erfreuen. Sonntag auf der Ausstellung in Gelsenkirchen hat er V1 CAC gewonnen und wurde der beste Rüde in der Show. Jetzt warten wir noch auf seine Champion Urkunde.  

Herzlichen Glückwunsch an Bernhold und Conny - ich danke euch für eure Geduld und eure Leistung!
 
 

 

30.08.2015.

Die achte Woche mit unseren Kleinen war ziemlich turbulent. Eine Autofahrt nach Dortmund, Besuch beim Tierarzt, chippen, impfen, EU -Untersuchungen. Alles haben sie bestens überstanden. Zum guten Schluß haben wir am Freitag erfolgreich die Wurfabnahme durch den Zuchtwart des CFH Klubs abgelegt. Alle Welpen entsprechen fehlerfrei dem Standard, der Wesenstest ist hervorragend gelaufen, nun sind die Welpis gut gerüstet, um in die weite Welt zu ziehen.
 
Da einige erst später von ihren neuen Familien abgeholt werden, kann ich noch die Zeit und den Spaß geniessen, mit einem großen Rudel spazieren zu gehen.

 
 

22.08.2015. Die 7. Woche ist wie im Flug vergangen. Die kleinen Racker haben nur Blödsinn im Kopf: Löcher buddeln und alles zerfetzen was ins Mäulchen passt. Jetzt bekommen sie ein größeres Gehege, so dass sie sich richtig austoben können.

 

18.08.2015.

Endlich - das Warten hat sich gelohnt! Papa Amael ist gekommen um seine Kinder zu besuchen. Corvina war glücklich, ihn wieder zu sehen. Amael allerdings etwas überrascht ... so viele schwarze Kinder ... sind die wirklich von mir oder vom Schornsteinfeger?  

 

Liliana hat mit Liebe und Mühe schöne Geschenke für Papas neue Familie vorbereitet - vielen lieben Dank dafür, Liliana.
Das Küssen und Drücken nahm kein Ende und nach der Abreise haben die Welpen erst einmal ordentlich geschlafen nach den vielen Eindrücken und der Kuschelei. Am nächsten Tag ging es gleich weiter mit Besuch für die Welpen.

Die Halbschwestern Bluelady und Baccara waren bei uns.  

Die Freude über das geschwisterliche Wiedersehen wog allerdings stärker als das Interesse an den Welpen, aber gut, bald sind die Kleinen groß genug um gute Spielkameraden abzugeben, dann versuchen wir es noch einmal.  

Danke Ursel und Rene für die tollen selbstgemachten Leckereien aus eurem Garten - das war wirklich gut!

 

15.05.2015.  

           In der 6. Woche sind unsere Welpis bereits sehr selbständig geworden. Sie fressen alles an Futter und verhalten sich wie "richtige" Hunde. Nun kommt die schwierige Phase, die unterschiedlichen Charaktere den passenden neuen Besitzern zuzuordnen. Unsere Welpen haben jetzt schon viele Besucher - Mensch und Tier - erlebt. Das tut den Kleinen gut und ich bewundere, wie ihre Mama sie in so kurzer Zeit so gut erzogen hat, dass sie andere Hunde voll respektieren.
  

    

09.08.2015.Heute ist die fünfte Woche rum - die Zeit fliegt dahin. Man kann jetzt die Wende in der Entwicklung der Welpen sehen: Spitze Zähnchen sind rausgekommen, die wie kleine Piranhas alles zwicken was sich bietet. Die Charaktere bilden sich heraus und richtiges Rudelleben wird geübt mit spielerischer Rangordnung und Kräfte messen. Dank vieler Besucher werden unsere Welpen an fremde Menschen gewöhnt und sozialisiert.
Heute hatten wir besonderen Besuch ihrer Halbgeschwister Brunello und Baccara. Die Welpis waren begeistert - sooo große Spielkameraden. Baccaras Bauch wurde auch sogleich als Milchspender geprüft - die Enttäuschung war jedoch groß und Baccara wußte nicht wie ihr geschah :-)
 

Vielen Dank Nicole und Johanna für euren tollen Besuch!
 

1.08.2015. 

   Nun ist auch die vierte Lebenswoche der Welpen vorbei. Sie verhalten sich schon wie große Hunde. Es ist witzig zuzuschauen, wie sie sich streiten, spielen oder ihre Spielzeuge zerren. Ihren ersten Ausflug in den Garten haben die Kleinen gut gemeistert. Mama hat ihnen die Terrasse und die Wiese gezeigt und bei den Erkundungen geholfen. Erste Besucher haben sie auch schon kennengelernt, manche haben sofort erkannt, dass Fremde da sind und haben sich wie vernünftige Hunde mit Bellen gemeldet. Das war so lustig, dass die Gäste einen Lachanfall bekommen haben. Die schönste Zeit beginnnt jetzt gerade.
 
 

 

 

 

 

26.07.2015.   Ihre dritte Lebenswoche haben unsere Babys gut gemeistert. Sie haben viel gelernt und sich prächtig entwickelt. Richtiges Laufen, Knurren, Bellen, selbständiges Fressen und Milch aus einer Schüssel zu trinken waren die aufregenden Ereignisse dieser Woche für unsere Kleinen. Jetzt beginnt die große Entdeckerzeit - wir sind gespannt ...

 

 

 

19.07.2015.   Corvina hat Geburtstag!!!

Heute wird sie 5 Jahre alt. Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Als Mutter von 32 Kindern hat sie eine Menge zu tun gehabt um alle zu versorgen und zu erziehen. Diese Aufgabe hat sie ablsolut super gemeistert. Und natürlich feiern wir heute. Kaffee, Kuchen, getrockneter Pansen und Schweineohren gehören heute zur Festtafel. Alles Gute mein Schatz! Wir sind so glücklich, dich zu haben!

 

18.07.2015.   Die zweite Woche haben wir nun auch geschafft! Unsere kleinen Maulwürfe sind nicht mehr blind - die Augen und Ohren gehen auf, sie stehen auf allen Vieren und üben fleißig krabbeln und laufen, so dass langsam Bewegung in die Wurfkiste kommt. Im Moment geniessen wir noch die Ruhe vor dem Sturm. Wir freuen uns schon so darauf, wenn die Kleinen ihre Umgebung wahrnehmen können und richtig Leben ins Haus kommt!  

 

12.07.2015.  Nachrichten aus der Wurfkiste:

 

Ich kann es gar nicht glauben, wie schnell die erste Lebenswoche unserer Welpen vergangen ist!

Die Babies haben ihr Geburtsgewicht schon verdoppelt und es ist wirklich lustig anzusehen, wie sie mit ihren dicken Bäuchlein über die Decke robben und mit allen Vieren paddeln um so schnell wie möglich die beste Zitze bei Mama zu erreichen. Corvina ist sehr geduldig und ich habe den Eindruck, dass sie - genau wie ich - den etwas kleiner geratenen Wurf geniesst.

 

 

10.07.2015.

Wir hatten wieder tollen Besuch!
Tessa (Artemida) wollte sich vor ihrem 3. Geburtstag schön machen lassen und hat unseren Hundesalon besucht. Bei dieser Gelegenheit konnten wir einen Beweis ihrer sehr guten Sozialverträglichkeit sehen. Bei der Begegnung mit einem kleinen, 13 Wochen alten Chihuahua-Rüden hatten wir erst ein wenig Sorge.
Der Kleine wog 800 gr und Tessa 30 kg - da ist jede falsche Bewegung gefährlich. Um so erfreuter waren wir, als Tessa sich plötzlich ganz klein machte und vorsichtig mit dem ängstlichen Welpen spielte.
 

Wieder eine Bestätigung für mich .... so sind meine Briards und ich bin stolz auf sie!

 

 

 

 

PS: Unsere kleine Tina sieht aus wie ein Riesenschnauzer neben dem kleinen Chi-Welpen :-)).

Ist das nicht süß? 

 

 

 

 

05.07.215.  C-Wurf ist gut gelandet ! 

In der heißesten Nacht des Jahres, vom 4. auf den 5. Juli 2015, hat Corvina 9 wunderschönen Welpen das Leben geschenkt!

Zwischen 18.00 und 1.00 Uhr sind 9 gesunde Wonneproppen ohne Standardfehler zur Welt gekommen. Als erster hat ein Junge in fauve das Licht der Welt erblickt - eine Kopie des Papas! Dann ein Mädchen in fauve, noch 2 schwarze Jungs und dann zum guten Schluß folgten 5 schwarze Mädchen - wie die Mama - um den Wurf zu komplettieren.

Corvina hat alles gut überstanden und kümmert sich nun rührend um ihre Kleinen. Mit einem Durchschnittsgewicht von rund 500 gr. hat sie echte "Dickmanns" zur Welt gebracht. Oma Liliana hat uns telefonisch assistiert - herzlichen Dank dafür. Nun sind wir alle froh und glücklich, dass alles gut gelaufen ist und freuen uns auf die ersten Tage mit unserer neuen Großfamilie des C-Wurfes. 

 

04.07.2015.

Die Spannung und Aufregung steigt von Tag zu Tag! Am kommenden Dienstag erwarten wir unsere Welpen des C-Wurfes. Ich vermute aber das schneller gets los. Die Wurfkiste steht bereit und Corvina inspiziert, ob es das richtige Plätzchen für ihre Nachzucht ist und liegt schon mal zur Probe. Bei dieser Hitze hat sie keine Lust mehr nach draussen zu gehen - unser Vorteil: Keine Löcher im Garten :-) Diese heiße Tage müssen wir noch aushalten, natürlich halte ich euch auf dem Laufenden.

 

20.01.2015.

Belladonna  kam zum Wellness in unseren Hundesalon. Ich habe mich auf Anne sehr gefreut, wir verstehen uns sehr gut und ich habe natürlich die Quaselstunden mit ihr sehr genossen. Es ist schon 9 Monate her, dass Bella in ihr neues, schönes zu Hause in Gelsenkirchen gezogen ist. Leider wollte Bella wieder mit ihrer Familie heimfahren ...nun vermisse ich sie wieder. Ist schön zu sehen , wie prächtig sich meine Welpen entwickelt haben und dazu haben die einen tollen und netten Charakter.

16.6.2015.

 

Am Montag hatten wir tollen Besuch: Amael - der Papa unseres C-Wurfes - ist
auf dem Rückweg von der Clubshow in Houten (mit seinem Pokal des zweiten
Platzes in der Champion-Klasse) auf eine Stippvisite bei uns vorbei gekommen
um Corvina zu besuchen und stolz seinen Pokal zu präsentieren.

Corvina hat ihn natürlich sofort erkannt und ihn mit Freundin Cassis in unser Haus und unseren Garten eingeladen.  

Naja, mit ihrem schon dicken Bäuchlein mochte sie nicht mehr wild spielen, wir haben aber einige Ersatz-Spielkameraden eingeladen und mit acht Hunden war in unserem Garten richtig was los.
Natürlich kein Problem, da alle sozial und freundlich sind.

 

 

Es war schön, euch alle wieder zu sehen. Bald sind unsere Welpis da und ich
hoffe, dass Oma Liliana :-) wieder ein bisschen helfen kommt - Windeln wechseln und solche Dinge!

 

16.6.2015.Urlaubsgrüsse von Bluelady 

 

6.6.2015.

Ich bin immer glücklich, wenn meine Babys mich besuchen kommen. Diesmal wollte Belischa sich in meinem Hundesalon verwöhnen lassen.

Mit Katja und Björn haben wir natürlich viel zu bequatschen gehabt, das Kämmen geübt und einfach einen schönen Sonntag genossen. Belischa war nicht so ganz besonders begeistert, dass sich gleich zwei Frauen mit Kamm und Bürste ihrer Fellpflege widmeten, sie hat aber trotzdem die ganze Prozedur gut über sich ergehen lassen.

 

Belischa hat sich zu einer sehr netten und temperamentvollen Prinzessin entwickelt mit guter Bindung zu ihren Besitzern. Sie ähnelt darin sehr ihren Geschwistern. Schade, dass kein Geschwister heute dabei war - die Mama war nicht so richtig zum Spielen aufgelegt.  

 



Nochmals Dank an Katja und Björn für den schönen Sonntag. Ich hoffe, dass wir das noch oft wiederholen.

1.06.2015.  Die Liebe zwischen Amael und Corvina hat gefruchtet !

 

Heute haben wir einen richitg spannenden Tag erlebt. Unsere Tierärztin, Frau Kubny, hat Corvinas Schwangerschaft bestätigt und die Babys in ihrem Bauch per Ultraschall gesucht,

7 kleine Wesen haben wir entdeckt, aber es ist natürlich möglich, dass der Rest sich gut versteckt hat - so wie beim letzten Mal. Wir freuen uns riesig auf unseren C-Wurf und sind sehr gespannt auf die Farb- und Geschlechtsverteilung. Fast die Hälfte der Trächtigkeit hat Corvina hinter sich, aber jetzt kommt erst der anstrengende Teil.

 

 Herzlichen Glückwunsch an Tina Westerwelle, Sabine Haberkamm  und Liliana Muschalowski. ...soll ich euch jetzt Omas und Uromas nennen?:))

 

 

30.05.2015.Ausstellung Nachrichten.

Unser Amerigo hat wieder Klasse gezeigt! Dieses Mal auf einer Austellung in Belgien.

Dass Amerigo le roi de mon coeur der Schönste unter 7 schönen Hunden war, lässt mein Züchterherz wieder höher schlagen.

Weiter so mein Kleiner!!! Die Welt steht dir offen. Herzlichen Glückwunsch nach Osnabrück!   

Wir bedanken uns recht herzlich bei Carsten Papenberg fürs vorführen.

 

25.05.2015.Ausstellung Nachrichten.

Auf dem Rückweg von Wietzen
Wir freuen und riesig über ein V3 für unseren Amerigo le roi de mon couer bei seinem 2. Auftritt in der offenen Klasse und das bei einer Gruppe von 9 Hunden.
 

Vielen Dank Sabine Thomas fürs vorführen.

 

9.5.2015. Ausstellung Nachrichten.

Amerigo le roi de mon coeur V 1, VDH-CHA, CAC Res.

Unser A-Wurf-Rüde "Amerigo" ist gestern in Dortmund zum ersten Mal in der offenen Klasse gestartet. Ich bin sehr stolz, dass er 5 starke Konkurrenten schlagen konnte und den ersten platz belegt hat !!!  

Ganz riesigen Glückwunsch nach Osnabrück! 

 

7.05.2015. Die schönste Art des Wartens ist die Vorfreude:

Sel.Ch Amael M les amis touffus du Palatinat & Corvina los pequeños Banditos  

planen für Anfang Juli Babys!

Die zurückliegenden schönen Tage haben Corvina  und ich bei Liliana und Gregor verbracht. Die Hunde haben sich so gut verstanden, das gebuchte Hotel wurde abgesagt, um die gemeinsame Zeit besser geniessen zu können. Das verliebte Pärchen war auf den gemeinsamen Spaziergängen in der romantischen Landschaft  wie mit UHU zusammen geklebt :)). Der große Charmeur Amael wollte seine erste Liebe nicht aus der Augen lassen, im blühenden Garten haben die beiden dann auch ein ruhiges Plätzchen gefunden und "ES" getan! Jetzt ist erstmal Geduld angesagt, bald werden wir erfahren, ob die Liebe gefruchtet hat.

 

Hiermit möchte ich mich bedanken bei Liliana und Gregor für die liebevolle Gastfreundschaft - den einzigen Nachteil dieser schönen Tage zeigt der Zeiger meiner Waage - das leckere Essen hat auch gefruchtet! Vielen Dank an Euch vier!

 



 

1.04.2015.  Heute genau vor einem Jahr wurden Corvina und Lindor Eltern von 12 wunderschönen Briardwelpen.

 

Wir wünschen Belmondo, Brunello, Bruno, Brutus, Baccara, Baghira, Balbona, Belisha, Belladonna, Belleamie, BluLady, und Bluena alles alles Gute, ein gesundes und glückliches Leben in ihren lieben Familien.

Meine Süßen, lasst euch heute so richtig knuddeln und verwöhnen und vergesst nicht, eurer neugierigen  Mama Corvina (und Joanna;)) ein Bild von eurer Geburtstagsparty zu schicken:)!

 

Zazoo sagt DANKE

Kazoo


Dankeschön sagt Bonny









31.03.2015.   Heute hatten  wir ganz lieben Besuch.
Bruno mit Viviane und Baccara mit Nicole haben unseren Salon besucht.
Warum?...na ganz einfach, beide Racker wollen morgen, an ihrem 1. Geburtstag super schön aussehen :)!
Natürlich haben die Beiden die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und erst einmal ausgiebig miteinander getobt. Aber auch wir hatten viel Spaß beim zusehen und sind uns alle sehr sicher:
Aus den süßen kleinen Welpen sind richtig tolle  Briard's geworden.

 


 

 

 

 

Bruno ist ein prächtiger Rüde mit einem tollen Charakter und einer wunderschönen Fellfarbe, was bei einem einjährigen Briard nicht selbstverständlich ist.
Baccara war ganz happy, endlich mal ein Spielkamerad in gleicher Größe und Energie. Das Rumtoben wurde dann von den frierenden Frauchen beendet, zum Leidwesen der Racker ;)!
Corvina und ich haben den schönen Tag sehr genossen...
 

22.03.15.

 

An der Fürwigge Talsperre bei dem wunderschönen Frühlingswetter

genossen alle das Spaziergang.

Unser Sonntagsrudel wird immer größer :).

 

1.03.2015. Besuch bei  Amaro

Am Sonntag haben meine Tochter Vanessa und ich den großen, schwarzen Riesen  besucht. 
Amaro hat uns sofort erkannt und bereits am Tor ganz lieb begrüßt. Ohne Probleme dürfen wir ins Haus kommen und gemeinsam mit Amaro auf der Couch sitzen...wenn das man keine Ehrung ist :)!

Im Fernseh lief Amaro's Lieblingsprogramm und er musste erst einmal schauen gehen und sich vergewissern, ob die vierbeinigen Fellnasen auf dem Bildschirm echt sind...na ja, für uns war das gut,  denn "weggegangen,  Platz vergangen.."und wir hatten die Couch für uns, aber auch das nahm er gelassen hin, Hauptsache er durfte bei uns sein.
Bis bald, Amaro:)!



20.02.2015.Baccara legt die Winterjacke ab.. 

 

Besuch im Hundesalon, Baccara ist zu uns gekommen um ihre dicke Winterjacke ;) abzulegen. 

Ich möchte Baccaras Geschwister und hier natürlich Frauchen und Herrchen daran erinnern, dass der Fellwechsel im Frühjahr arge Verfilzungen verursachen kann. Abhilfe schafft hier außer dem regelmäßigen bürsten auch das kämmen mir mit einem groben Kamm. 
Zentimeter für Zentimeter haben Nicole und ich Baccaras Fell abgesucht und zum Schluß mehr Filz wie Unterwolle gefunden.
 

Baccara hat diese Prozedur geduldig ertragen und damit einmal mehr bewiesen, wie geduldig und robust ein Briard sein kann.  

 

 

Last but not least: Baccara kann wieder ohne Schaden zu nehmen wie ein kleines Ferkel im Matsch baden und Frauchen Nicole kämpft weiterhin bei solchen Abenteuern mit einem drohendem Herzinfarkt. :) !!!
 

3.02.2015.

 

 Schnee und Eis haben Corvina und mich nicht abgehalten uns am Wochenende auf den Weg zu Bluelady und Belisha zu machen.
Es ist sehr schön für mich, meine Babys wieder zu sehen und zu bestaunen, was ihre Frauchen und Herrchen aus und mit ihnen gemacht haben.


Bluelady, ein tolles Mädchen, hat mich mit einem dicken Kuss mitten ins Gesicht begrüßt. Liebe Ursel, nach unserem gemeinsamen Spaziergang kann ich nur ganz ehrlich sagen, es ist toll zu sehen, was Du und René in dieser Zeit  mit viel  Bewegung und Kopfarbeit aus dem kleinen Schatz gemacht habt. Ich habe eine gut erzogene und ausgeglichene Hündin vorgefunden und liebe Ursel, ich traue Dir alles zu, wahrscheinlich lernt Bluelady bei Dir auch noch das fliegen :))!!
Ich bin stolz auf Euch... 

 



 

Weiter geht die Fahrt und zwar zu Belisha..auch aus Belisha ist eine sooo
süße und liebe Maus geworden, da kam mir glatt der Gedanke, sie zu
entführen ;)....Glück gehabt Katja und Björn, dass Eure Maus mir gegenüber so zurückhaltend gewesen ist. Im Haus ist der Schatz ein wahrer Engel und draußen ein wahrer Bengel :), aber die von mir gezeigten Tricks und Tipps helfen Euch evtl ein bisschen bei der weiteren Erziehung. Macht weiter so :)! 




Das freie Wochenende nutzend haben wir ebenfalls auf unserer Reise Liliana mit Armael und Cassis besucht.


Corvina hatte im Schnee riesigen Spaß mit Cassis, selten haben ich meine Corvina so schön mit einer anderen Hündin spielen sehen, aber auch mit Amael, dem schönen Rüden, hat sie sich gut verstanden.
Mit ganz viel Erzählen und genießen von leckerem Essen haben wir total die Zeit vergessen. Ein großes Dankeschön an Euch Lieben!!!




Ich muss, glaube ich nicht groß erwähnen, wie platt Corvina und ich nach diesem turbulenten Wochenende waren, aber die schöne Zeit und der Riesenspaß den wir alle hatten, macht alles wieder wett und ich werde noch lange schmunzelnd an diese Stunden denken.

24.01.2015. 

 

 Wie sagt man so schön...es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung...
Wir, das Sonntagsrudel, haben den erneuten kleinen Wintereinbruch am Wochenende dazu genutzt, mit unseren Vierbeinern  einen ausgiebigen Spaziergang im Schnee zu machen.
Alle Hunde fanden den Schnee toll und tobten entsprechend durch den Wald.
Wie immer war es ein schöner Tag, mit guter Laune bei Mensch und Tier ;)), zusammen macht uns allen solch ein Spaziergang einfach viel mehr  Spaß..;)! 

 




                                                 Vielen, vielen Dank für Eure Glückwünsche !

16.01.2015.

Unser  Amerigo le roi de mon coeur ist Zweitbester Ausstellung's Rüde 2014 im CFH geworden.

Wir sind wider Stolz aus unsere Schönheit -Star.  

Glückwunsch nach Osnabrück.   

 

 

 

 

1.01.2015.

Wir wünschen Euch ein glückliches neues Jahr 2015 ! 

 

Klick hier. 

 

 

01089528

 


 



 

Facebook

Facebook Share