Willkommen  bei Briards "le roi de mon coeur"


Das sind wir

Meine Name ist Joanna Schepelak. 

Zusammen mit meinem Mann Marius und unseren Kindern Dustin und Vanessa wohne ich in Herscheid  im schönen Sauerland.

     Aus Leidenschaft und Liebe zum Hund habe ich erfolgreich die Ausbildungen nach   SDTS® - Speechless Dogtraining System absolviert und stehe für Sie als zertifizierte Hundetrainerin, Problemhundetherapeutin und Ernährunsberaterin gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gerne rund um den Hund!



Wie alles angefangen hat...

Im Jahr 1997 habe ich meine große Liebe Marius geheiratet und bin aus Polen zu ihm nach Lüdenscheid gezogen. 8 Jahre später haben wir unser großes Ziel erreicht und ein schönes Haus in Herscheid gebaut. Unsere Träume sind in Erfüllung gegangen mit unserer Tauben und Hundezucht.

2010:  Corvina los pequeños Banditos zog ein....in unser Heim und in mein Herz.
Corvina, meine intelligente, sensible und treue Hündin begleitet mich seit dem in meinem Leben und weckte in mir den Wunsch, diese Rasse, in die ich mich für immer verliebt habe, züchten zu wollen.
Nachdem alle Voraussetzungen wie der Verhaltenstest und die Zuchtzulassung im CFH erfüllt waren, plante ich meinen ersten Wurf.

Ende 2012. war es endlich soweit....Corvina und Barack wurden Eltern von 11 wunderschönen Welpen.
Dieses wundervolle Erlebnis kann ich nicht in Worte fassen, es ist unbeschreiblich schön, zu sehen, wie neues Leben entsteht, wie aus 11 kleinen Rackern tolle Hunde werden, die es wiederum schaffen, mit ihrem Charme 11 neue Familien zu finden und glücklich zu machen.
Ich bin infiziert mit dem Briardvirus und plante meinen B-Wurf :) .

 2014, genau am 01.04.2014 werden  Corvina und Lindor Eltern von 12 kleinen Aprilscherzen. Die ausgeglichenen wunderhübschen Welpen haben mich nurbestätigt, dass ich weiter züchten möchte.

2015. Aus der schöne Verpaarung von Corvina und Amael durfte unsere fauve Hündin Chili bei uns bleiben. Sie ist unser verwöhnter  Sonnenschein der unsere Familie bereichert hat.

In 2017 wiederholten wir der Wurf mit Amael und Chili bekamen neue 9 Geschwister. der Gedanke freut mich, dass ich mit so tollen Hunden auch andere Familien um diese Liebe bereichern kann. Ich glaube, wer sagt, dass man liebe nicht kaufen kann , hat nie einen Hund gehabt.

Ab 2018 übernimmt Chili die Zuchtaufgaben von Corvina, so dass ihre Mama in den verdienten Ruhestand gehen kann. Pünktlich auf die Minute hat Chili am 31.12.2017  tapfer und problemlos ihren ersten Wurf  Welpen zur Welt gebracht! Zur Feier dieser entzückenden und gesunden Wesens in Herscheid ein großes Feuerwerk gegeben hat. Es sind 4 Jungs mit 470, 580, 530, 480 Gramm und 4 Mädels mit 440, 540, 530, 530 Gramm. Knallerkinder !!! Gut gemacht Chili! Der Vater des Babys ist stolze Sel. Ch Vampire‘s Kiss Moravia Campanella , ein sehr hübscher und ausgeglichener Deckrüde aus einer sehr bekannten tschechischen Zucht .

 Im Jahr 2019 haben wir entscheiden den Würf zu wiederholen. Chili hat ihre erste Liebe nicht vergessen. Der charmante, geduldige Prinz hat den Schlüssel  zur Chili`s Herz gefunden. Beide Hunde haben lange aufeinander gewartet und sich sehr gefreut, ihre Liebe wieder zu erneuern. Ist schön es zu sehen und macht das Züchten sogar noch mehr Spaß.

Ich genieße jede Minute mit den kleinen Gesellen bevor sie dann in ihre, von mir sorgfältig ausgesuchten neuen Familien gehen werden. Den Abschied von jedem einzelnen Wesen erlebe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge, dem weinenden, dass ich sie gehen lassen muss und dem lachendem,  weil ich weiß, dass alle meinen Süßen in tolle Familien ziehen werden... 

Die Erfahrungen die ich gesammelt habe, werde ich nutzen, für die nächste Wurfplanung. 

Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf und vielleicht gelingt es mir, Sie ebenfalls mit dem Briardvirus zu infizieren :))!

 Ich freue mich auf Sie!

Unsere Familie

Marius

Mein Mann betriebt mit Herz und Seele sein Hobby: Die Brief- und Hochzeitstauben!
Jeder von uns akzeptiert und unterstützt das Hobby des anderen....

Von Generation zu Generation wurde das Hobby in unserer Familie weitergetragen.



Dustin

Mit 9 Jahren bekam unser Sohn Dustin von seinem Papa die erste eigene Taube geschenkt. Vom Papa vorgelebt, übernimmt er die liebevolle Verantwortung für die Vögel.... Und welcher Papa ist nicht stolz, wenn sein Sohn mit ihm das gleiche Hobby teilt ?!

Vanessa

Vanessa Mamas Hobby Teilt und ist eine absolute Tiernärrin...ihren ersten eigenen Hund wünschte und bekam sie mit 7 Jahren, die kleine Zwergschnauzerhündin Tina zog bei uns ein. Tina spielt bis heute eine große Rolle in Vanessa's Leben. Die beiden lernen und trainieren fleißig kleine Kunststückchen und sind gemeinsam ein so tolles Team das sich Vanessa im Alter von 11 Jahren spontan auf der MK- Hundemesse entschloss, an dem auf Profiniveau angelehnten Wettkampf teilzunehmen und belegte mit ihrer Tina den vierten Platz von neunzehn Teilnehmern!!!